Umajo-Kenta

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht Umajo-Kenta

Umajo-Kenta ist die einzige Stadt auf dem Wüstenkontinent Umajo. Sie liegt auf dem nördlichen Teil des Kontinents und dort im Westen, direkt nördlich des Felsengürtels. Direkt östlich von Umajo-Kenta in den Felsen liegt der Zugang zu den Höhlen der Göttin.

Inhaltsverzeichnis

Regierung

In Umajo-Kenta herrscht Sojekos als gewählter Ortsvorsteher.

Aufbau

In Umajo-Kenta sind die großen Gilden der Umajo jeweils mit einem eigenen Gildenhaus beheimatet:

Desweiteren finden sich hier noch weitere Händler und Häuser:

  • Zeibe die Gemischtwarenhändlerin, zentral gelegen
  • Kyla die Lebensmittelhändlerin, zentral gelegen
  • Das Haus von Agida im Süden
  • Das Rathaus (ohne Eintrag auf der Minimap) im Osten. Hier findet man Sojekos
  • Das Gasthaus Gasthaus Erzmine, zentral gelegen

Kultur

In Umajo-Kenta sind die Umajo beheitmatet. Iskai und andere Volksgruppen der Menschen sind hier fast garnicht zu finden.