Hauptmenü öffnen

Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie β

Umajo (Kontinent)

Umajo
Ähnlicher Artikel: das Volk der Umajo

Umajo, das Land der Metallmacher, ist ein riesiger Wüstenkontinent, der ausschließlich von Menschen bewohnt wird. Die einzige Stadt ist Umajo-Kenta. Der Kontinent ist besonders reich an Erzvorkommen, weshalb sich die Umajo auf das metallverarbeitende Handwerk spezialisiert haben. Im Norden des Kontinents befindet sich ein Gefängnis, im Südosten der Landeplatz der TORONTO. Umajo ist der einzige Kontinent, auf dem Sandtaucher leben.

Um in der Hitze der Wüste wandern zu können, bedarf es der regelmäßigen Versorgung mit Porenöl.

Kartenmaterial

Wichtige Siedlungen

Sonstiges

Zitate

"Also es gibt ganz verschiedene Möglichkeiten, wie man von Umajo-Kenta aus weiterreisen kann. Da gibt es zunächst den nördlichen Teil der Wüste. Dort ist auch ein Gefängnis. Aber das ist ziemlich weit. Ganz oben, im Norden. Man muß schon gut zu Fuß sein und man sollte gegen die Hitze irgendwie vorbereitet sein. Und dann gibt's natürlich den südlichen Teil. Aber da kommt man nicht so leicht hin, weil man durch den Felsengürtel durch muß. Außerdem war dort vor einiger Zeit ein recht merkwürdiges Ereignis. Es heißt, daß es dort jetzt spukt. Aber laßt Euch davon nicht abschrecken. Manche Leute sagen, ein riesiges Monster wäre vom Himmel gekommen. Aber ich habe nie etwas derartiges gesehen."