Umajo (Volk)

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Version vom 21. April 2018, 12:06 Uhr von B.gross (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemeint ist das Kulturvolk der Umajo, das auf dem Kontinent Umajo (Kontinent) sesshaft ist.

Zitate

Portrait-frill.png Frill: "Im trockenen Land weit im Osten von hier leben einige Menschen, die sich der Gewinnung kostbarer Metalle verschrieben haben. Sie kennen Rituale, um die Göttin, deren Schändung dieses Graben nach Metallen darstellt, zu besänftigen. Sie stellen Waffen und allerlei kunstvolle Gerätschaften und Schmuck her, und exportieren diese in die ganze Welt. Auch wir beziehen viele Metalle von ihnen. Vor langer Zeit war ihr Monopol so stark, daß es zu einem regelrechten Krieg unter den Menschen führte. Selbst heute noch gibt es keine größere Schmiede bei den Menschen, die nicht unter dem Einfluß der Umajo steht. Man sagt, daß sie ihren Konkurrenten die Meuchelmörder der Kenget Kamulos auf den Hals schicken, aber das ist nur ein Gerücht."