Aballon

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Version vom 21. Mai 2022, 14:20 Uhr von B.gross (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Aballon

Aballon ist ein kleines Dorf auf Gratogel, der Insel der Kelten. Es liegt am südlichen Zipfel des Kontinents und ist berühmt für seine ausgedehnten Obstgärten und vorzüglichen Früchte.

Regierung

Aretha ist die Stammeskönigin von Klouta und beherrscht das Dorf.

Wichtige Bewohner

  • Aretha, Königin von Klouta
  • Rifrako, Gemischtwarenhändler
  • Ferina, Kriegerin und Trainerin für Nahkampf
  • Bennos, Lebensmittelhändler

Rolle im Spiel

Bis auf die Bereicherung der Spielwelt hat Aballon keine näher bestimmte Rolle.

Weitere Informationen

Der Begriff "Aballon" entstammt dem Proto-Keltischen[1] und bedeutet etwa "Apfelbaumgarten".