Bradir

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bradir
Bradir

Bradir ist der stellvertretende Anführer der Dji-Fadh und persönliche Freund von Akiir, dem Anführer der Dji-Fadh. Nach dem Tode Akiirs übernimmt er dessen Position.

Rolle im Spiel

Bradir beauftragte aufgrund des Drängens von Akiir einen Assassinen der Kenget Kamulos, um seinen Freund Akiir durch einen inszenierten Mord sterben zu lassen. Der Iskai-Zierdolch gehörte zur Bezahlung des Mörders. Nachdem die Gruppe um Tom Driscoll den Dolch gefunden hat und ihn Bradir präsentiert, greift dieser die Gruppe an. Er überlebt das Gefecht schwer verletzt und berichtet später im Verhör bei Sebainah Janiis das Geschehene. Er wird rehabilitiert. In einem späteren Gespräch übergibt Bradir der Gruppe Gold und den magischen Iskai-Zierdolch.

Werte

  • Lebenspunkte: 18
  • Erfahrungspunkte: 18
  • Zaubersprüche: -
  • Beute: Bradirs Stilett, 1 Iskai-Brustschutz, 2.0 Gold, 1 Nahrung
  • Attacken pro Runde: 1 (physisch)
  • Hinweise: Bradir ist recht schnell aber ein ungefährlicher Gegner.