Torko

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Torko

Torko ist der Bewahrer des Wissens in Arjano und besonders bewandert im Wissen um magische Artefakte.

Türschild

Türschild: "Torko, Meister des Wissens"

Rolle im Spiel

Gegen eine Gebühr kann man bei ihm Details zu Gegenständen erhalten:

  • Fähigkeiten-Malus 1
  • Fähigkeiten-Malus 2
  • LP-Bonus
  • SP-Bonus
  • Attribute-Bonus
  • Fähigkeiten-Bonus
  • Zauber
  • Ladungen maximal

Diese Informationen sind besonders wichtig für den effektiven Einsatz magischer Gegenstände.

Dialoge

"Togi Din! Ihr sollt also nach Bero im verbotenen Teil Arjanos sichen. Es heißt, daß es dort unten manches magisches Artefakt gibt. Ich schaue es gerne für Euch an und lasse Euch an meinem Wissen teilhaben. Ich muß allerdings zum Wohle der Schule von Arjano eine kleine Gebühr dafür erheben."

"Es gibt in der Tat etwas, über das wir gerne Eure Meinung wüßten, Torko."

Was ist Euer Beruf?
"Ich bin Bewahrer des Wissens und kenne mich besonders gut mit magischen Artefakten aus."
Was wißt Ihr über Arjano?
"Das ist der Name unserer Schule, das Zentrum des Wissens der Menschen von Gratogel."
Was wißt Ihr über Gratogel?
"So heißt das Land, in dem Ihr Euch befindet."
Was wißt Ihr über Artefakte?
"Wahre Meister der Magie sind in der Lage, die ihnen innewohnenden Kräfte dauerhaft auf spezielle Gegenstände zu übertragen. Diese kostbaren Artefakte erlauben es auch dem Laien, magische Wirkungen zu erzielen.
Besonders geeignet für die Aufnahme magischer Kräfte sind Kristalle verschiedener Art aus dem Schoße Danus. Viele dieser Artefakte wirken sich positiv auf Körper und Geist desjenigen aus, der sie trägt.
Andere dieser Kleinode tragen Sprüche in sich, die normalerweise nur ein Meister der Magie vollbringen kann. Allerdings erschöpft sich die Wirkung darin irgendwann. Ich habe Gerüchte gehört, daß es Orte geben soll, wo sich die Kraft dieser Gegenstände regeneriert, aber näheres dazu ist mir unbekannt."
Was wißt Ihr über Bero?
"Bero teilt mein Interesse an magischen Artefakten, hat seine Leidenschaft aber auf Amulette gerichtet. Er ist ein recht impulsiver Mann, und so hat er unsere Warnungen ignoriert und ist nach Drinno, den verbotenen Bereich Arjanos hinabgestiegen."
Was wißt Ihr über Drinno?
"So wird der verbotene Teil Arjanos genannt. Vor langer Zeit fand dort eine Auseinandersetzung mit einer abtrünnigen Gruppe statt, aus denen später die Kenget Kamulos wurden. Noch heute beherbert Drinno Fallensysteme und schreckliche Kreaturen, die dem Konflikt entstammen."

"Lebt wohl."