Triifalai

Aus Albionweb - die große Albion-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Triifalai bedeutet "Trii der Göttin" und bezeichnet einen Strauch, dessen Fruchtstände Triifalai-Samenkörner ausbilden. Diese werden von den Iskai als Hilfe zur Fokussierung von Dji-Kas-Magie verwendet.

Vorkommen

In den gemäßigten und tropischen Gebieten Albions, vor allem in Nakiridaani, Gratogel und Maini.

Zitate

"Unsere Magie ist tief mit dieser Welt verwurzelt. Ihr könnt das zum Beispiel daran erkennen, daß wir für fast alle unsere Sprüche eine bestimmte Sorte von Samenkörnern benutzen, um unsere geistigen Kräfte darin zu konzentrieren. Wir sind ferner stolz auf die Vielseitigkeit unserer Kunst. Wir kennen Magie zum Erschaffen und Zerstören, zum Verletzen und zum Heilen."

"Nicht das Samenkorn selbst entfaltet die magische Wirkung, aber der Geist des Dji-Kas verwendet sie, um darin seinen Fokus zu finden. Die Körner stammen von einer seltenen Pflanze namens Triifalai, das bedeutet 'Trii der Göttin'"